Regie: H.P. Wilbert

Siggi und Fitzi haben das Ross übernommen und zu einem Landgasthaus umgebaut. Alles scheint in perfekter Harmonie zu sein, doch ungebetene Gäste, eine karrierte Tasche und ein Geheimnis, das die Welt verändern könnte, halten alle auf Trab und sorgen für reichlich Verwirrung…

Zu den Autoren:

Alexander Wenz (seit 2016 im ABV-Zimmertheater als Regisseur) und H.P. Wilbert  (seit 2010 im ABV-Zimmertheater als Regisseur und künstlerischer Leiter ) haben mit ihrer Fortsetzung des Stückes „Das heruntergekommen Ross“ erneut wieder nur eines im Sinn – Sie zu unterhalten!

Bitte beachten sie:

Für dieses Stück gelten besondere Eintrittspreise:

  • 16€ regulär
  • 12€ ermäßigt

Vorstellungstermine