Don Baker, jung und gerade von zu Hause ausgezogen, könnte das Leben in vollen Zügen genießen, wenn seine Mutter ihn liesse. Dann platzt die lebensfrohe und quirlige Jill in sein Leben.

November 2015 - Dezember 2015

Regie: Hans-Peter Wilbert

Don Baker, jung und gerade von zu Hause ausgezogen, könnte das Leben in vollen Zügen genießen. Doch da gibt es ein Hindernis: Seine Mutter kann ihn nicht sein Leben leben lassen, weil sie sich große Sorgen macht – Don ist nämlich blind.

Trotz aller Ängste und Widerstände seiner Mutter verliebt sich Don in seine lebensfrohe und quirlige Nachbarin Jill.